Ihre Autowerkstatt in Hamburg

Wir lieben es - unser Auto. Wir brauchen es - für den Weg ins Büro oder für den Wocheneinkauf, für den Besuch bei Freunden oder weil es mal wieder regnet. Es ist unser ständiger Begleiter, doch wehe, wenn das Getriebe streikt, die HU fällig ist oder die Frontscheibe einen Riss hat.

Wir sorgen dafür, dass Sie im Schadens- oder Reparaturfall nicht lange auf ihren Wagen verzichten müssen.

Wir arbeiten schnell und zuverlässig und legen auf Qualität großen Wert - nicht nur bei unserer Arbeit, sondern auch bei der Auswahl unseres Arbeitsmaterials. Bei Reparaturen verwenden wir daher nur Original-Ersatzteile oder Ersatzteile in Erstausrüster-Qualität, denn für Sie und Ihre Zufriedenheit ist uns das Beste gerade gut genug.

Die Werkstatt wurde 1950 gegründet, 1986 von Klaus Schmidt übernommen und Anfang 2008 an den Sohn Torsten Schmidt übergeben. Zusammen mit 2 Mitarbeitern erfüllt Torsten Schmidt die hohen Qualitätsansprüche, die seit je her in den Werkstatträumen gelten.

 

Noch Leistungsstärker. Osram Night Breaker Laser.

Gerade in den dunklen Jahreszeiten, wenn die Sonne früh untergeht, freut man sich über gut ausgeleuchtete Straßen. Mit Qualitäts-Halogenlampen von Osram erreichen Sie 20% weißeres Licht und können, im Vergleich zu normalen Halogenlampen, 40 Meter weiter sehen.
Weiterlesen

Ganzjahresreifen. Im Norden ganz groß.

Der Ganzjahresreifen passt in unsere nördlichen Breiten. Für Wenigfahrer kann er eine lohnenswerte Alternative sein. Der Ganzjahresreifen bietet im Sommer ähnlich gute Fahreigenschaften wie der Sommerreifen und ist zusätzlich wintertauglich.

Weiterlesen

Ideal für die feuchten Jahreszeiten. Gummifußmatten.

Im Herbst und Winter wird der Fußraum im Fahrzeug in Mitleidenschaft gezogen. Dreckige und nasse Schuhe hinterlassen ihre Spuren auf den Fußmatten. Ist die Fußmatte erst mal nass, beschlagen die Scheiben und die Sicht ist schlecht. Mit den passenden Gummifußmatten gibt es diese Probleme nicht.
Weiterlesen

Achtung Wildwechsel.

Alle 2,5 Minuten kommt es in Deutschland zu einem Wildunfall. Gerade im Herbst und im Frühjahr steigt die Gefahr durch die frühe Dämmerung. Wir haben für Sie ein paar Tipps für die richtigen Reaktionen am Lenkrad bei einem Wildwechsel.

Weiterlesen

Vor dem Winter: Lackschäden ausbessern.

Ein Steinschlag oder ein Kratzer vom Ausparken hinterlässt seine Spuren auf dem Auto. Doch vor dem Winter sollten Kratzer und Steinschläge ausgebessert werden, um der Entstehung von Rost vorzubeugen.
Weiterlesen

Richtig Abschleppen. So geht’s.

Autopanne, nichts geht mehr. Wenn kein Schutzbrief vorhanden ist kann das Abschleppen teuer werden. Um Kosten zu sparen wird deshalb oft zum Abschleppseil gegriffen. Dabei gibt es einiges zu beachten:

Weiterlesen