Ihre Autowerkstatt in Hamburg

Wir lieben es - unser Auto. Wir brauchen es - für den Weg ins Büro oder für den Wocheneinkauf, für den Besuch bei Freunden oder weil es mal wieder regnet. Es ist unser ständiger Begleiter, doch wehe, wenn das Getriebe streikt, die HU fällig ist oder die Frontscheibe einen Riss hat.

Wir sorgen dafür, dass Sie im Schadens- oder Reparaturfall nicht lange auf ihren Wagen verzichten müssen.

Wir arbeiten schnell und zuverlässig und legen auf Qualität großen Wert - nicht nur bei unserer Arbeit, sondern auch bei der Auswahl unseres Arbeitsmaterials. Bei Reparaturen verwenden wir daher nur Original-Ersatzteile oder Ersatzteile in Erstausrüster-Qualität, denn für Sie und Ihre Zufriedenheit ist uns das Beste gerade gut genug.

Die Werkstatt wurde 1950 gegründet, 1986 von Klaus Schmidt übernommen und Anfang 2008 an den Sohn Torsten Schmidt übergeben. Zusammen mit 2 Mitarbeitern erfüllt Torsten Schmidt die hohen Qualitätsansprüche, die seit je her in den Werkstatträumen gelten.

 

Licht-Test. Kostenlos.

Denken Sie an die Sicherheit im Straßenverkehr.

Besonders in der dunklen und nassen Jahreszeit sind voll funktionsfähige Scheinwerfer und Rücklichter für Ihre und die Sicherheit der anderen Verkehrsteilnehmer wichtig. Aber nicht nur die Funktion der Leuchten muss gewährleistet sein, auch die richtige Einstellung ist bei den modernen Scheinwerfern entscheidend…

"Blindflüge" müssen nicht sein. Kommen Sie deshalb zum kostenlosen Lichttest.

 

Diese Leuchten prüfen wir:

  • Nebel-, Such- und andere erlaubte Zusatzscheinwerfer
  • Fern- und Abblendlicht
  • Begrenzungs- und Parkleuchten
  • Bremslichter
  • Schlusslichter
  • Warnblinkanlage
  • Fahrtrichtungsanzeiger
  • Nebelschlussleuchte

Nur nötige Ersatzteile sowie Einstellarbeiten werden nach vorheriger Absprache in Rechnung gestellt.

Rufen Sie jetzt direkt an und vereinbaren Sie mit uns einen Termin.

Ihr Auto wird smarter – Batterieüberwachung per App

Pannenursache Nummer 1: Richtig, streikende Batterien. Mit dem JMP Batterie-Monitor lässt sich der Ladezustand leicht kontrollieren. Schnell und einfach übers Smartphone per Bluetooth verbinden und den Zustand der Batterie im Blick haben. Das Produkt lässt sich selbstverständlich auch für weitere Fahrzeugtypen (Motorrad, Wohnmobil etc.) verwenden.

Weiterlesen

Sicherheitsrisiko: Keyless-Go

Das Schlüsselsystem Keyless-Go wird schon lange in Fahrzeugen als Zusatzausstattung verbaut. Es ist bequem, der Schlüssel muss nur in der Tasche sein und das Auto kann geöffnet oder gestartet werden. Aber gerade ältere Systeme bringen Gefahren mit sich, wie neuste Studien zeigen…
Weiterlesen

Häufigste Mängel bei der HU.

Alle zwei Jahre muss das Auto zur Hauptuntersuchung.

Doch kommt Ihr Fahrzeug durch? TÜV-Süd hat die Mängel aufgezählt, die immer wieder auftreten...

Weiterlesen